Gruss und Kuss Links I Like Impressum

Links I Like

Gruss und Kuss

Hier könnt ihr Grüße und Kommentare hinterlassen

23.07.2021 - Breethift
<a href=https://cialiswwshop.com/>buy cialis generic online</a>

06.07.2021 - Breethift
<a href=https://fcialisj.com/>cialis online prescription</a>

24.11.2020 - Kleine Reblaus
Hallo Leeeeevje,

habe gerade mit Begeisterung deinen Eintrag zum 11.11. gelesen und weiß wie gerne ihr für diesen einen Tag mal all die derzeitige Sch.... vergessen hättet ABER es soll dieses Jahr nicht sein - und diese Entscheidung ist die richtige!!
Querdenker - ich kann das Wort schon nicht mehr hören und mittlerweile habe auch ich resigniert dagegen anzugehen. Da ist Hopfen und Malz verloren.
Zu TUI kann ich nur sagen, dass ein Freund von mir (Anwalt) dem Laden mit einer gehörigen Klage gedroht und und danach ratzfatz sein Geld zurück bekommen hat. Marco ist wirklich NICHT zu bewundern und das tut mir auch richtig leid.
Ich bedauere aber auch, das wir uns im Moment nicht mal sehen können. Qur halten durch und holen nach, wenn es Corona zulässt.
Fühl dich gedanklich ganz fest gedrückt.

Die kleine Reblaus.

15.03.2020 - Villa Moselblick
Hallo, meine Liebe,

vielen Dank für Deinen Zuspruch.

Was die Burg anbelangt, so könnte ich mir gut vorstellen, dass sie bald selbst das Weite sucht, wenn sie diesen abartigen Bau erstmals erblickt.

Und "das Weite" wäre für sie in dem Fall natürlich Winningen. Wohin sonst.

Wir bleiben am Ball...äh....am Bau.

Tschö Leevje

15.03.2020 - Andrea
Hallo liebe Martina,
mit großer Aufmerksamkeit habe ich deinen Bericht über das profitgierige Bauvorhaben der Sparkasse gelesen und ich bedauere es sehr, dass man nicht mal gewillt ist, sich die Situation aus eurer Seite anzuschauen.
Da wird ein Kasten hingestellt, kleine Filialen geschlossen, Arbeitsplätze werden verschwinden, aber der Mensch dahinter zählt nicht. Da wird das wundervolle Bild des alten Marktplatzes zerstört ohne sich Gedanken zu machen.
Winningen wird sich freuen, denn ein Großteil der Fahrradfahrer wird das Geld in Winningen lassen und nicht bei euch. Uns fehlt nur die Burg, vielleicht könnte man die ja umsiedeln, dann wäre es perfekt.
Ich habe euch immer um die wundervolle Aussicht auf die Mosel beneidet, aber nun holt man euch einen Teil davon, mal abgesehen von Licht und Sonne.
Ich finde es toll. dass du aufstehst und dich wehrst und ich hoffe der eine oder andere Bürger wird noch wach und liebt seine Heimat so sehr wie du. Weiter so und viel Erfolg!!
Fühl dich umarmt
Liebe Grüße
Andrea

11.12.2019 - Die Kannbestimmung
Liebes Libertynchen,

nicht mehr können heißt auch nicht mehr müssen.

Sich zum Beispiel nicht mehr mit Menschen abgeben zu "müssen", die das Prädikat "Mensch" gar nicht verdient haben, weil sie von Grund auf bösartig sind und von daher saudumm und armselig.

Mit solchen "Menschen" nichts mehr zu tun haben zu "müssen", ist für mich derzeit die größte und schönste Freiheit, die mir mein "nicht mehr können" eingebracht hat.

Nicht mehr können heißt auch nicht mehr müssen.

Wie herrlich ist das denn, meine Liebe??

Buch schreiben wir noch....mit Achtzig....

Kuss, Kuss, Kuss, Kuss, Kuss


10.12.2019 - Miss Liberty
Ich werde meine neu gewonnene Freiheit genießen, gute Gespräche führen, die viel zu oft auf der Strecke blieben. Neugierig sein auf Neues, vergessenes, verlerntes und Abschied nehmen von einigen alten Dingen. Die Jährchen die mir bleiben genießen mit den Menschen die mir gut tun.
Deinen Geist hin und wieder anstupsen, gemeinsam mit dir ein Buch schreiben und es uns gut gehen lasse.
Auf die neu gewonnene Freiheit, ein Gedanke den ich plötzlich mit Freude ausmale und der mir keine Angst mehr macht.
Lektion gelernt, nicht mehr können heißt nicht gleich alt zu sein.
Isch han desch leeevvvv.

01.12.2019 - Advent, Advent....
ein Kerzchen brennt
es ist das Kerzchen
namens Liebe
das stetig
große
Flammen
triebe
wenn es
nur jeder würd
entzünden
das Kerzchen
dann würden
viele
kleine
Herzchen
in großem
Frieden
münden.


Danke, liebe Andrea, für die Flamme, die Du mal wieder auf so wundervolle Weise in mir entfacht hast.

Liberté, Egalité, Fraternité.

01.12.2019 - Miss Liberty
Hallo Leeevje,
es gehört immer noch zu meinem morgendlichen Kick hier nach deinem geistigen Erguss zu schauen und das obwohl die Sklavenhaltung ein Ende hat.
Es war mir immer ein Fest, deine Einträge zu verschlingen, mal lustig, mal traurig, mal sehr tiefsinnig und bewegend ABER immer ein Teil von dir.
Ich danke dir für eine wundervolle Freundschaft und fürs da sein in allen Lebenslagen. Hör bitte nie auf, dich mitzuteilen. Gäbe es mehr Menschen wie dich, brauchten wir uns um den Weltfrieden keine Sorgen zu machen.
Esch han desch verdammt gär, drügg desch.
LG Miss Liberty

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben